Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

In den zurückliegenden Monaten, ja Jahren muss man feststellen, dass die Umwelt immer sensibler auf unerzogene Hunde reagiert, ein Grund mehr seinen Hund eine gute Erziehung angedeihen zulassen. Die Unterordnung ist der Grundstein jeder Ausbildung bei dem der Hund die gängigen Grundkommandos lernt, Also Sitz, Platz, Fuß (Leinenführigkeit) usw. und ganz wichtig, das Kommando „hier (Komm).

Für Leute die daran Interesse haben, gibt es dann die Begleithund Prüfung. Zu der gehört eine Sachkunde Prüfung (natürlich für den Menschen) und ein Verkehrsteil, bei dem die Alltagstauglichkeit des Hundes geprüft wird. Wichtig ist zu wissen,  dass die Begleithund Prüfung für dir meisten Sportarten unerlässlich ist, da sie oft als vorgeschaltete Prüfung zur Startberechtigung benötigt wird. Auch ist die Unterordnung durchaus auch eine Turnierdisziplin (Unterordnungswettkämpfe).

Laufschema BH

Online Quiz zur Begleithund Prüfung